Arche Noah Biobauernhof Scharler - April

Hallo ihr Lieben! So, bevor der April auch wieder vorbei ist, muss ich euch ja noch zeigen, was es diesen Monat Neues am Biobauernhof S...

Hallo ihr Lieben!


So, bevor der April auch wieder vorbei ist, muss ich euch ja noch zeigen, was es diesen Monat Neues am Biobauernhof Scharler zu sehen gibt :)

Ich war ja schon Anfang April dort, aber ihr kennt das ja - die böse Zeit rennt davon...

Aber ich will jetzt gar nicht großartig rumjammern, sondern gleich losstarten - genau das passiert nämlich auch am Bauernhof gerade :)

Die Gewächshäuser und -tunnel sind zum Bersten voll mit neuem Leben... es gibt unzählige Sämlinge und Stecklinge und Jungpflanzen zu sehen. Alle werden händisch ausgesät, vereinzelt und verpflanzt.




Da es beim Arche Noah Biobauern Scharler u.a. um die Erhaltung und den Weiterbestand von alten und seltenen Arten geht, findet man hier auch wahre Raritäten, und mitunter haben die echt spannende Namen wie zum Beispiel einige Tomatensorten: "Langer Erwin", "Blöndköpfchen" oder "Goldene Königin" :D


Sobald die Sämlinge groß genug sind, werden sie aus den Tassen wie man sie am oberen Bild sehen kann in Töpfe vereinzelt.






Dank der großen Gewächstunnel, welche praktischerweise mit Wasser aus dem benachbarten Fischteich bewässert werden, gibt es aber auch Anfang April schon einiges zu ernten.

Knoblauch, Frühlingszwiebel, Salate, Mangold, verschiedene Kräuter - all das gibt es in Hülle und Fülle!


 



Wir durften uns ein paar superfrische und knackige Radieschen mitnehmen :) 





Beim Rückweg zum Auto ist mir übrigens sooooofort dieser schöne Narzissenstrauß ins Auge gestochen, und ich wusste auf Anhieb, dass die nur von der lieben Margrit Vom Hügel sein können :D 
Sie versorgt auch den Biobauernhof Scharler immer wieder mit ihren schönen Blumen :)  




Ihr Lieben, mit diesen Eindrücken wünsch ich euch alles Liebe!

Nutzt unbedingt das schöne Wetter aus und geht rauuuus in die Natur! Es ist so herrlich und es gibt so viel Kraft und Energie, und schön langsam wird es wirklich grün rundherum :)

Macht es gut uns bleibt gesund!
Alles Liebe,
Salma.

 




You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Das sieht alles so knackig lecker aus. Mögen wir gerade gerne im Frühjahr, zur Zeit bin ich jedenfalls heftigst mit Bärlauchpesto unterwegs ...

    ... und der gelbe Narzissenstrauß ist traumhaft schön! Danke fürs Zeigen!

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  2. so feines frisches gemüse ! bio ist gut für den bauer sowie für den käufer *
    lieber gruss

    AntwortenLöschen
  3. Das Foto deiner Kleinen mit den Radischen finde ich soo schön ♥
    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  4. Uiii was für ein schöner Hof. Da muss ich doch grad mal meiner lieben Freundin von berichten, die nicht weit davon entfernt wohnt. Lieben Dank für die kleine Reise durch Bio-Paradies.
    Hab ein schönes Wochenende liebe Selma.
    LG, Mandy

    AntwortenLöschen

  5. Your blog is very impressive and have the useful information it is really caught my attention.


    great work

    تصميم مواقع





    good job Beautiful! :)

    حراج السيارات

    AntwortenLöschen