Neuigkeiten, die so neu gar nicht mehr sind

Hallo ihr Lieben! So. Der Titel ist ja mal wieder mächtig bedeutungsschwanger. :D Aber da sich hinter den Kulissen des Blogs in den le...

Hallo ihr Lieben!

So. Der Titel ist ja mal wieder mächtig bedeutungsschwanger. :D

Aber da sich hinter den Kulissen des Blogs in den letzten Wochen einiges getan hat, und nachdem vieles davon mangels Zeit eher auf meinen Facebook- und Instagramseiten gelandet ist, fand ich es an der Zeit, mal wieder einen Blogpost zu schreiben.

Das passt auch zeitlich sehr gut, wie ich finde, dennnnnnn... kommende Woche beginnt der Monat Ramadan, und da bieten sich meine aktuellen Neuigkeiten direkt an ;)

Diejenigen, die mir auch auf Facebook oder Instagram folgen, haben ja vielleich schon gesehen, dass ich in letzter Zeit meine neue Leidenschaft für Portraitfotografie entdeckt habe und ich da wiederum mit Begeisterung Hijabis (also muslimische Frauen mit Kopftuch) fotografiere.

Begonnen hat alles ganz locker lässig mit zwei sehr lieben Freundinnen, die ich abgelichtet habe, um mein neues Objektiv zu testen. Das Ganze war eigentlich just for fun, und wirklich ohne jeglichen Hintergedanken. BIS es dann soweit war und mir das Shooting so enormen Spaß gemacht hat und ich auch von den Ergebnissen eigentlich ziemlich begeistert war :)


 

Und dann ging alles ganz schnell und plötzlich hatte ich mehrere Shootings mit wunderhübschen und tollen Frauen und von Mal zu Mal machte es mehr Spaß.

Irgendwann - als ich gerade wieder ein paar Fotos bearbeitete - kam mir plötzlich ein Gedankenblitz. Ich wollte so gerne irgendwas aus diesen ganzen Fotos und Fotoserien machen. Ich wollte so gerne zeigen, wie unterschiedlich, vielfältig, SCHÖN muslimische Frauen sind. Und dass viel mehr in und hinter uns steckt, als man vielleicht landläufig glauben mag. Dass auch wir lebenslustige, mutige Frauen sind und nicht bloß "DIE muslimische Frau" als Stereotyp.
Und durch Bekanntschaften, Freundschaften und über sieben Ecken habe ich schließlich mehrere muslimische Frauen zusammen getrommelt und ein klitzekleines Projekt auf die Füße gestellt.  




Insgesamt waren sechs Frauen daran beteiligt, mit völlig unterschiedlichem Background, unterschiedlicher Herkunft und mit wundervollen Talenten und viiiieeeel Kreativität ausgestattet :)

Ziel des Ganzen war für mich die Vernetzung und das Empowerment von muslimischen Frauen, sodass jede von der anderen in irgendeiner Form profitieren konnte und auch in Zukunft noch profitieren kann!

Herausgekommen ist dabei vorerst mal ein kleines, zweitägiges Shooting, welches (so hoffe ich) uns allen wirklich großen Spaß gemacht hat - mir zumindest hat es das :D

Am ersten Tag durften wir uns in einer gemütlichen Ecke des Café Restaurants Zsam Zsam in Wien Meidling niederlassen. Unser Model bekam ein wuuuunderschönes Henna von unserer Henna Künstlerin Amal gemalt...




Zwei Tage danach hatten wir dann unser zweites Shooting im traumhaften Schönbrunner Schlosspark, bei herrlichstem Sommerabendlicht :)






   Somit geht hier nochmal ein GROSSES Dankeschön an die teilnehmenden Damen (klickt auf die Namen, um zu den Websites bzw. Facebookseiten der Ladies zu gelangen)

Model - Mona Shama
Henna Design - Sahara Henna
 Make Up - Yasmina Shama
Make Up Produkte - Mineralis Cosmetics
Outfit (rotes Kleid) - privat (zur Verfügung gestellt von der lieben Rajaa)
Outfit (weiße Tunika, Longcardigan, Hijab) - AMANI
Fotos - meine Wenigkeit - Dar Salma

Es war mir eine riesengroße Freude und eine Ehre, mit euch arbeiten zu dürfen! Ich hoffe, wir sehen uns alle ganz bald wieder :)


Durch meine neu entdeckte Begeisterung für Shootings dieser Art habe ich mich nach einiger Überlegung dazu entschlossen, mein Angebot auch auf islamische Hochzeiten auszuweiten.

Solltet ihr euch also demnächst verloben und/oder heiraten, und noch auf der Suche nach einer Fotografin sein, zögert nicht und meldet euch bei mir ;)

Ihr könnt mich gerne per Email (office @ darsalma.at) oder über meine Facebookseite kontaktieren!

Tjaaa... das waren sie also, die halb-neuen Neuigkeiten :)

Und damit wünsche ich euch eine wunderschöne Rest-Woche!

Macht es gut und bleibt gesund!

Alles Liebe,
Salma.








You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Das klingt spannend... Und die tollen Bilder sprechen für sich.
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  2. wirklich tolle Bilder,
    Auch unter einem Kopftuch steckt eine zauberhafte und wunderhübsche Person. :)
    Auf deinen Bildern hast du die Persönlichkeiten der Ladies richtig gut eingefangen.
    Sie haben sicher viel Freude an den wirklich sehr gelungenen Fotos.
    Und wies aussieht hattet ihr alle richtig Freude beim shooten :) man kann die lockere Atmosphäre förmlich sehen ;)
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  3. Wow, Salma, ich gratuliere dir - das ist ein wunderbares projekt mit wunderschönen frauen! ja, manchmal braucht es ein wenig mit der entdeckung der themenbereiche, die wir fotografieren möchten, ich hab auch lang gebraucht, bis ich zur portraitfotografie gekommen bin. solltest du auf einer muslimischen hochzeit einmal eine assistentin brauchen, kannst du mir gerne bescheid geben, das würde mich nämlich von ablauf und den traditionen als außenstehende auch interessieren :) hatte ich bisher noch nie!

    ganz liebe grüße!
    nora

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Salma, wow, dass sind tolle Bilder mit sehr unterschiedlichen wunderschönen Frauen. Das Charisma jeder einzelnen Frau, ein Wahnsinn. Diese Bilder haben mich sehr berührt. Einfach zum Genießen und Nachdenken! Danke, dass du diese Bilder veröffentlicht hast bzw. veröffentlichen durftest. Freue mich auf weitere Bilder. glG aus dem wunderschönen Burgenland Elvira

    AntwortenLöschen
  5. salam aleikoum,
    danke fuer diesen "anderen", aesthetischen blick auf muslimischen frauen!

    AntwortenLöschen